Inhalte

Unterrichtszeiten

07:35 - 08:20 Uhr 1. Stunde

08:30 - 09:15 Uhr 2. Stunde

09:30 - 10:15 Uhr 3. Stunde

10:35 - 11:20 Uhr 4. Stunde

11:30 - 12:15 Uhr 5. Stunde

12:20 - 13:05 Uhr 6. Stunde

 

Schuljahr 2018/19

Mo

13

Aug

2018

Neustart

Traditionell starteten alle Schüler und Lehrer gemeinsam in das neue Schuljahr 2018/19. Dazu trafen wir uns zu Unterrichtsbeginn in der Turnhalle. Unsere neue Schulleiterin, Frau Lieberwirth, begrüßte besonders die Kinder der Klassen 1a und 1b in unseren Reihen und wünschte allen ein erfolgreiches Schuljahr. Danach starteten wir in den Klassen und lernten die neuen Bücher kennen und ordneten alle Materialien.


Fr

17

Aug

2018

Freie Presse

Mi

22

Aug

2018

Der Hitze entflohen

Die Zweit- und Drittklässler entflohen am Mittwoch der großen Hitze und wanderten ins Freibad. Dort genossen alle die wunderbare Abkühlung und hatten viel Spaß.


Do

27

Sep

2018

Für die Sicherheit unserer Kinder

Pünktlich zum Beginn der dunklen Jahreszeit erhalten unsere Erstklässler ihre Warnwesten, damit sie im Straßenverkehr besser gesehen werden. In diesem Zusammenhang beobachten wir morgens vor der Schule immer wieder verkehrsgefährdende Situationen, weil viele Eltern ihre Kinder vor der Schule aussteigen lassen. Wir bitten deshalb auch noch einmal auf diesem Weg, das Halte- und Parkverbot vor der Schule zu beachten und die Kinder auf den Parkplätzen oberhalb und unterhalb der Schule aussteigen zu lassen.

Fr

28

Sep

2018

Crosslauf

Am Freitag, 28.09.2018 fand in Annaberg-Buchholz der traditionelle Crosslauf statt. Auch unsere Schule beteiligte sich wieder mit der maximal möglichen Teilnehmeranzahl. Alle waren mit Feuereifer bei der Sache und jeder gab sein Bestes. Mit einem ersten, zwei dritten und vielen weiteren Top-10-Platzierungen konnten wir wieder die meisten Punkte erringen. Wir bedanken uns bei allen Aktiven für ihre hervorragende Einsatzbereitschaft und bei den Veranstaltern für die perfekte Organisation.


Di

02

Okt

2018

Kartoffelprojekt

Am 02.10.2018 führen die beiden dritten Klassen nach Falkenau, um sich in einem Projekt mit der Kartoffel zu beschäftigen. Zuerst wurden die Kartoffeln geerntet, danach gewaschen, geschält, gerieben und ausgepresst. Das war für alle sehr interessant und bereitete viel Freude. Die Kartoffelpuffer, die daraus entstanden wurden mit großem Appetit gegessen. Wir bedanken uns bei den Mitarbeiterinnen des Ferienhofes Falkenau für die Organisation dieses erlebnis- und lehrreichen Aufenthalts.


Mi

24

Okt

2018

Erfolgreiche Altpapiersammlung

Fast 30 Tonnen sind in unserer Herbst-Altpapiersammlung zusammengekommen. Das ist wieder ein tolles Sammelergebnis. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Sammlern, vor allem bei den Eltern und Großeltern, die wieder mit großem Einsatz dabei waren. Auch allen fleißigen Helfern, die die Annahme mit absicherten gilt unser herzliches Dankeschön.


Do

25

Okt

2018

Sieg beim 12. Schulcup im Crosslauf

Am Donnerstag, 25.10.2018 fand in Freital der 12. Schulcup im Crosslauf statt.

 

Unsere Teilnehmer waren wieder mit vollem Einsatz bei der Sache und so konnte unsere Schule den 1. Platz in diesem Landesfinale erringen.

 

Voller Stolz nahmen unsere Sportlerinnen und Sportler den Pokal entgegen.

 

Wir bedanken uns bei unseren Teilnehmern und gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung.


Sa

27

Okt

2018

2. Gelenauer Crosslauf

Der LV 90 Erzgebirge führte am 27.10.2018 den 2. Gelenauer Crosslauf durch. Daran beteiligten sich 8 Sportler unserer Schule.

 

Mit drei Medaillen und vielen Platzierungen unter den Top 10 konnten wir wieder vollkommen zufrieden sein.

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren.


So

04

Nov

2018

12. Gelenauer Querfeldeinpreis

Wieder einmal lud der Radsportverein 54 Venusberg e. V. unter der Schirmherrschaft unseres Bürgermeisters zum Querfeldeinpreis in unseren Ort ein und viele Radsportler folgten seiner Einladung. Die Altersklassen U 11 und U 13 starten dabei ohne Fahrrad zu einem Crosslauf. Diese Gelegenheit nutzten auch einige Sportler unserer Schule, um sich mit den Radsportlern zu messen. Sie schnitten dabei sehr gut ab. Hannah Maneck konnte sogar den Jungen Paroli bieten und erhielt für diese Leistung gleich zwei Pokale. Wir bedanken uns bei unseren Sportlern für die gezeigten Leistungen und bei den Organisatoren für diese perfekt organisierte Veranstaltung.


Fr

23

Nov

2018

Buchlesung

Am 22. und 23.11.2018 führte die Autorin Claudia Puhlfürst mit den Klassen 2 bis 4 eine Buchvorstellung durch. Dabei hatten die Kinder auch Gelegenheit zu interessanten praktischen Anwendungen. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Puhlfürst und Frau Rosowki von der Gemeindebücherei, die das ganz wieder organisiert hat.


Mi

28

Nov

2018

Veranstaltungstipp

Der Spiel- und Freizeittreff Drebach lädt für den 12.12., 19.12., 09.01. und 23.01.2018 interessierte Eltern zu eine Veranstaltungsreihe ein.

 

Unter dem Thema "Raus aus der Brüll-Falle" erwarten die Teilnehmer viele Tipps und Ideen für einen bedürnisorientierten Umgang im Alltag.

 

Die erfahrenen Eltern-Coaches Mathias Rasche (HighPoint Zschopau) und Silke Hollin (MeyerFabrik Marienberg) stehen den Teilnehmer an diesen vier Abenden auch für ihre Fragen und Probleme gern zur Verfügung.

Fr

30

Nov

2018

Neue Weihnachtsbeleuchtung

Pünktlich zum 1. Advent wurde die Weihnachtsbeleuchtung durch Herrn Hofmann, Herrn Nestler, Frau Decker und unseren Bürgermeister übergeben.

 

Die Schüler der ersten Klassen freuen sich sehr, dass jetzt auch ihre Klassenzimmer wunderschön erleuchtet sind.

Wir sagen Dankeschön und wünschen allen eine wundervolle Vorweihnachtszeit.


Sa

01

Dez

2018

Freie Presse

Ein Einwohner hat in den vergangenen Jahren die Fenster der Gelenauer Grundschule verziert. Nun soll es auch bei der Schulleiterin leuchten ganz so wie im Lichterdorf Mauersberg.

 

VON DIRK TRAUTMANN

 

GELENAU - Sämtliche Fenster der Unterrichtsräume der Gelenauer Pestalozzi-Grundschule glänzen seit gestern in einem ganz besonderen Licht. Acht neue Schwibbögen sind zu den vorhandenen 16 dazu gekommen, sodass auf allen drei Etagen in den Klassenräumen ein ganz besonderer Weihnachtsschmuck zu sehen ist.

 

 

Bei den Schwibbögen handelt es sich nicht um Massenware. Sie haben eine dreieckige Form – eigentlich das Markenzeichen des Lichterdorfs Mauersberg. Gebaut hat sie allerdings ein Gelenauer. Christoph Hofmann heißt der findige Heimwerker, der diesen Adventsschmuck mittlerweile im dritten Jahr geschaffen hat. Der Vorschlag, dass etwas geschehen sollte, kam aus der Elternschaft, das war vor vier Jahren. „Die Schule hatte gerade in der Weihnachtszeit etwas blass gewirkt, sie sollte auf jeden Fall mit Weihnachtsschmuck verziert werden“, erzählte Astrid Decker, Vorsitzende des Fördervereins der Schule. Norbert Nestler hatte die Idee zu den Schwibbögen im Mauersberg-Stil und prägte dafür den Arbeitstitel: „Lichterspitzen“. Die Eltern haben Geld für das Material gespendet, und Christoph Hofmann hat die Schwibbögen gebaut: Fünf Stunden benötigte er pro Stück. Jedes Jahr wurde eine weitere Etage bestückt.

 

Gestern verfolgten die Kinder jeden Handgriff, bis Christoph Hofmann die „Lichterspitzen“ an die Fenster angebracht hatte. Von 17 bis 8 Uhr werden jetzt in der Adventszeit die Fenster der Klassenräume der Gelenauer Pestalozzi-Grundschule hell erleuchtet sein. Die Steuerung erfolgt mittels einer Zeitschaltuhr. Schulleiterin Katrin Lieberwirth hatte gestern auch gleich einen „Folgeauftrag“ beziehungsweise eine Bitte an Christoph Hofmann: Sie bekommt für die Fenster des Schulleiterzimmers ebenfalls Schwibbögen wie in Mauersberg. „Das sind doch nur drei Schwibbögen, das ist kein Problem“, sagte der 68-Jährige.

 

 

Bildtext: Viele Aufpasser hatte gestern Christoph Hofmann beim Aufstellen des Weihnachtsschmucks an den Fenstern der Grundschule Gelenau. Damit sind jetzt alle Fenster der Klassenzimmer hell erleuchtet. FOTO: DIRK TRAUTMANN

Sa

01

Dez

2018

Nikolaussportfest

Das traditionelle Nikolaussportfest war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Auch die Kinder unserer Schule konnten wieder zahlreiche Podestplätze und weitere gute Platzierungen erreichen. Aber bei allem stand vor allem der Spaß und die Freude im Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren für dieses schöne Erlebnis.


Sa

01

Dez

2018

Pyramidenanschieben

Am Vorabend zum 1. Advent war es wieder soweit. Zum Pyramidenanschieben trafen sich jung und alt, um den Beginn der Weihnachtszeit zünftig zu starten.

Wie jedes Jahr leistete auch unsere Grundschule wieder ihren Beitrag zur Ausgestaltung dieser Veranstaltung. Die Kinder der vierten Klassen verbreiteten unter der bewährten Leitung von Frau Hofmann Weihnachtsstimmung gemeinsam mit dem Chor des Ortes unter Leitung von Frau Steidel und dem Posaunenchor unseres Ortes.


Mi

05

Dez

2018

Athletik-Wettkampf

Am 05.12.2018 fand in Annaberg-Buchholz der Athletik-Wettkampf für die Grundschulen statt.

 

Unsere drei Teilnehmer konnten sich alle unter die Top 10 platzieren.

 

Wir gratulieren dazu herzlich und bedanken uns bei den Organisatoren für diese bestens organisierte Veranstaltung.


Mi

19

Dez

2018

Dank an unsere Sportler

Auch in diesem Jahr schnitten unsere Sportler bei den verschiedensten Wettbewerben sehr erfolgreich ab und errangen für unsere Schule viele Siege und gute Platzierungen. In einer Schülerversammlung bedankten wir uns noch einmal für diese hervorragenden Leistungen und die vorbildliche Einsatzbereitschaft.


Di

05

Mär

2019

Fasching 2019

Am Faschingsdienstag erschienen die meisten Kinder im Kostüm. Dabei hatten alle viel Spaß.

 

Natürlich durfte auch der obligatorische Pfannkuchen nicht fehlen.

 

Trotzdem haben alle auch an diesem Tag fleißig gelernt.


Fr

15

Mär

2019

Fußballturnier

Für die Jungen der 3. und 4. Klassen fand am 15. März 2019 ein Fußballtunier statt, an dem sich unsere Schule auch mit einer Auswahlmannschaft beteiligte.

Die Jungs waren mit Feuereifer bei der Sache und erreichten den 5. Platz.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren dieses Wettkampfes.


Mi

20

Mär

2019

Puppentheater

Auch in diesem Jahr fanden wieder die Gelenauer Puppentheatertage statt und an unsere Schule lud in diesem Jahr der Kasper zu einer Reise in den Orient ein. Der Puppenspieler Wolfgang Lasch aus Potsdam verbreitete mit viel Witz gute Stimmung.

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren und bei unserem Förderverein, der diese Veranstaltung wieder finanzierte. 


Fr

29

Mär

2019

Jubiläumswettkampf

Zum 20. Mal fand in der Silberlandhalle Annaberg das Leichtathletik-Sportfest statt. 19 Grundschulen waren mit 143 Jungen und 130 Mädchen am Start.

 

Sie maßen ihre Kräfte in den Disziplinen Dreierhopp, Medizinballschocken, Sprint und Rundenlauf.

 

Auch die Mädchen und Jungen unserer Schule waren wieder mit Feuereifer dabei und erzielten viele gute Ergebnisse. Wir bedanken uns bei den Organisatoren dieser Veranstaltung sehr herzlich.


So

28

Apr

2019

5. Kettensägenevent

Entdeckt!

Zum diesjährigen Kettensägenevent ist neben vielen tollen Skulpturen auch eine Bank für unsere Grundschule entstanden.

Sergej Dischlevy aus Niedersachsen hat diese für uns gefertigt. Vielen Dank dafür!

Nun muss noch ein Fundament erstellt werden, damit sie unseren Pausenhof verschönern kann.

Di

30

Apr

2019

Schulhymne

Di

07

Mai

2019

Mobiles Museum

Auf die Kinder unserer 4. Klassen wartete ein ganz besonderes Erlebnis. In Gelenau machte das mobile Museum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Station. Ganz anders als erwartet konnten die Kinder selbst aktiv werden. Mit Hilfe von Legosteinen durften sie eine Stadt der Zukunft errichten. Das machte natürlich allen sehr viel Spaß und es kamen dabei einige interessante Bauwerke zustande. Wir bedanken uns bei den Organisatoren dieser wirklich originellen Idee.


Mi

08

Mai

2019

Fleißige Sammler

zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken

Am 6. und 7. Mai 2019 waren wieder die fleißigen Sammler von Altpapier unterwegs. Wir bedanken uns bei allen Eltern und Großeltern sehr herzlich, die zum guten Ergebnis unserer Sammlung beigetragen haben. Auch den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern gilt unser Dank. Wir konnten ca. 32 Tonnen sammeln. Der Erlös kommt natürlich wieder den Kindern zugute.


Do

09

Mai

2019

Erfolgreicher Schwimmwettkampf

Unter dem Motto "Jugend trainiert für Olympia" nahmen Kinder der Klassen 1 und 2 an einem Schwimmwettkampf in Annaberg-Buchholz teil.

 

Daran nahmen 11 Grundschulen teil und die Kinder maßen sich in vier Staffelwettbewerben. Dabei zeigten alle vollen Einsatz und unsere Schule konnte die Silbermedaille erobern.

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren.


Fr

17

Mai

2019

Showdown im Zweifelderball

Drei Stunden pure Spannung waren angesagt beim Zweifelderball-Kreisausscheid in der Silberlandhalle Annaberg. 294 Wettkämpfer aus 21 Grundschulen kämpften um jeden Ball. In 63 Spielen a fünf Minuten konnte jeder Treffer über Sieg oder Niederlage entscheiden. Auch unsere Teilnehmer waren hochkonzentriert bei der Sache und errangen in ihrer Staffel einen 2. Platz. Wir bedanken uns bei den Organisatoren für die gute Organisation.


Mo

20

Mai

2019

Schüler-Sportfest

Im Gelenauer Sportareal war fast das ganze Erzgebirge vertreten. Auch unser GTA "Leichtathletik" beteiligte sich. Bei tollem Wetter zeigten bei den verschiedensten Wettkämpfen alle eine hervorragende Einsatzbereitschaft, die auch mit vielen guten Ergebnissen belohnt wurde.

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren für diesen rundum gelungenen Wettkampf.


Do

23

Mai

2019

Regionalfinale Schwimmen

Mit einem guten 7. Platz beim Regionalfinale Schwimmen in Chemnitz beendeten die Teilnehmer unserer Schule die vier Wettbewerbe erfolgreich. Bis zum vorletzten Wettbewerb lagen wir auf dem 9. Platz und konnten ihn durch einen fulminanten Schlussspurt im letzten Wettbewerb noch um zwei Plätze verbessern.


Do

23

Mai

2019

Schülerkonzert

Am 23.05.2019 wartet auf die Schüler der 3. Klassen ein besonderer kultureller Höhepunkt. Im Rahmen des Musikunterrichts waren die Kinder zu einem Schülerkonzert eingeladen. Die Thumer Bläserkids stellten den Kindern die verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumente sowie das Schlagzeug vor. Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen kurzweiligen und lehrreichen Nachmittag.


Mo

03

Jun

2019

Mitsingkonzert

Am Montag feierten wir den Kindertag nach. Als Gast hatten wir dazu Dirk Preusse eingeladen, der mit seinem Konzert "Enorm in Form" alle zum Mitsingen und Mitmachen animierte. Das hat uns allen viel Spaß gemacht.

 

Wir bedanken uns bei dem Künstler und bei unserem Förderverein, der die Veranstaltung wieder finanzierte.

 

https://www.dirkpreusse.de/


Mi

05

Jun

2019

Dresdenfahrt

Auch in diesem Schuljahr stand für unsere 4. Klassen eine Exkursion in unsere Landeshauptstadt auf dem Programm. Bei einer Stadtführung konnten die Kinder viele Sehenswürdikeiten bewundern und ihr im Sachunterricht erworbenes Wissen vertiefen und erweitern. Bei einer Schifffahrt war viel Spaß und Kurzweil angesagt. So verging der Tag wie im Fluge und erzeugte bei allen viele schöne Erinnerungen.


Fr

14

Jun

2019

Leichtathletik-Wettkampf

Am 14.06.2019 erwartete Annaberg die besten Sportler der Altersklassen 7 bis 11 zu den Vorausscheiden zu den Erzgebirgsspielen in der Leichtathletik. Die 147 Mädchen und 158 Jungen kämpften um Medaillen im Weitsprung, Hochsprung, Schlagballwerfen, 50-m-Sprint, 800-m-Lauf und in 4 x 50 m Staffeln. Unsere Sportler schnitten dabei sehr gut ab und konnten 9 erste Plätze, 5 zweite Plätze und 7 dritte Plätze erringen.

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren.


Do

04

Jul

2019

Sportlerehrungen

Auch in diesem Schuljahr konnten die Kinder unserer Grundschule viele sportliche Erfolge erringen. Aus diesem Anlass trafen sich alle am vorletzten Schultag in unserer Turnhalle und ehrten die besten Sportlerinnen und Sportler. Medaillen gab es für die jeweils drei Erstplatzierten zu unserem Schulsportfest. Zum Abschluss wurde Frau Otto für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt.


Fr

05

Jul

2019

Verabschiedung

Der letzte Schultag stand auch in diesem Schuljahr nicht nur im Zeichen der Zeugnisse. Ein besonderer Höhepunkt stellte auch die Verabschiedung der beiden 4. Klassen dar. Die Kinder hatten dafür ein sehr schönes Programm vorbereitet, in dem sie auf die vielen schönen Erlebnisse ihrer Grundschulzeit zurückblickten. Wir wünschen allen unseren ehemaligen Schützlingen für die Zukunft alles Gute, schöne Sommerferien und einen guten Start an ihrer neuen Schule.